Gestohlene Plakate

Künstler

Pablo Picasso

Titel

Affiches originales des Maitres de l'Ecole de Paris

Technik

Original-Lithografie in 4 Farben

Format

66 x 49 cm

Jahr

1959

Auflage

1'000 Exemplare

Artikel-Nummer

101452

Werkverzeichnis

dtv 36
Rodrigo 092


Anfrage zum Werk

Gestohlene Plakate, Affiches originales des Maitres de l'Ecole de Paris

Beschreibung

Vermisst

Dieses Plakat ist nicht signiert.

Klassifikation
Original-Grafik-Plakat
********************

Picasso kreierte die Lithografie in 4 Farben mit  Bild und Schrift eigenhändig,
zur Erscheinung des Buches "Les Affiches der Maitres de L'Ecole de Paris", von Mourlot.

Auflage

1'000 Aushängeexemplare auf Plakatpapier 
davon auch Exemplare auf Vélin d'Arches

Format

Aushängeexemplare: Bild 66 x 49 cm, Papier 66 x 49 cm
Exemplare auf Vélin d'Arches: Bild 66 x 49 cm, Papier 68.5 x 50 cm

Ausstellungsort

Maison de la Pensée, Paris

Ausstellungsdatum

27. Juni 1959

Reproduktionen

Weder das Motiv noch das Plakat, wurden in andern Plakaten reproduziert.

Anmerkung

Nicht nur Picasso, sondern auch Mourlot hatte eine besondere Beziehung und Liebe zum Plakat. In Mourlots Druckerei entstanden viele der schönsten Lithografieplakate von Künstlern wie Braque, Chagall, Miro, Dufy , Leger, Picasso und vielen weitern Künstlern.
So ist es fast selbstverständlich, dass Mourlot ein Buch über die Plakatkunst schrieb und illustrierte. Es waren mehrere Bände geplant, aber es blieb beim Band I.
Zur Erscheinung dieses Buches hat Picasso eigens dieses Plakat geschaffen.

Verleger

Maison de la Pensée Française, Paris

Drucker

Mourlot Paris, 1959

Hinweis

Carlos Rodrigo Seite 1757
Bloch Picasso Nr. 1285 

thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/